NUVRA Rothenfluh Anwilschw 1

Natur- und Vogelschutzverein Rothenfluh – Anwil    NUVRA www.nuvra.ch


Plädoyer für die Insektenvielfalt:

 

Liebe NUVRA-Mitglieder und Naturinteressierte

Mit dem Insektenkalender möchten wir die faszinierenden kleinen Krabbler in den Fokus rücken und Sie jeden Monat mit einem prächtigen Foto erfreuen!

Die unglaubliche Vielfalt an Arten, die meist unauffällige Lebensweise und den unabdingbaren Nutzen für das Gleichgewicht der Ökosysteme sind einzigartig.

Wir haben das Glück einen Naturfotografen wie Beat Schaffner von Anwil im Vorstand zu haben. Mit viel Geduld und Fachwissen hat er Insekten der Region fotografiert.
Mit den Kalenderbildern können Sie an seinen Beobachtungen teilhaben. Beachten Sie die Details und lassen Sie sich von den Formen und Farben begeistern!

Uns sterben die Insekten weg! Zahlreiche wissenschaftliche Studien aus ganz Europa und der Schweiz haben nachgewiesen, dass es immer weniger Insekten gibt.
Dabei sind nicht nur viele Arten rar geworden, sondern auch die Biomasse an Insekten hat abgenommen und das sogar in Naturschutzgebieten!

Der NUVRA ist äusserst besorgt über diese Entwicklung. Insekten sind die Nahrungsgrundlage der meisten Vögel, von Fledermäusen und Spinnen, um nur einige Tiergruppen zu nennen.
Unsere Wildpflanzen können nur von einer artenreichen Insektenfauna bestäubt werden.
Ebenso kommt ihnen mit der Bestäubung der Kulturpflanzen eine grosse wirtschaftliche Bedeutung zu.
 

Insektenkalender 2020 (Jedes Mitglied erhält automatisch ein Exemplar und einen Spendeneinzahlungsschein. Weitere Exemplare unten bestellbar)
 


Link: Weiterführende Informationen zur Bedeutung der Insekten

Online Bestellformular für weitere Insektenkalender 2020


Vorname Name

Strasse + Nr.:

PLZ+Ort:

Email Adresse (Wird nicht weitergegeben):

Deine Nachricht:

Passwort- / Spamschutz:
Bitte gib trowssap ein